Wahlunterricht und AGs

Be part of

Vielfalt erleben, Persönlichkeiten bilden - unser Schulmotto zeigt sich nicht nur im regulären Unterricht, sondern vor allem in unserem breiten Angebot an Wahlunterricht und Arbeitsgemeinschaften. Mit Stolz können wir sagen, dass es wohl nur wenige Schulen gibt, in denen dieses Angebot so vielfältig und hochwertig ist. Unsere Schüler danken es uns! Sie nehmen aktiv an den vielfältigen Kursen teil und engagieren sich in unserer lebendigen Schulfamilie!

Sport

Fußball
Volleyball
Handball
Klettern
Bogenschießen
Rhythmische Sportgymnastik
Mountainbiking
Basketball
Stockschießen
Schach

Fußball wird am Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium ganz groß geschrieben. Es gibt neben der Fußballklasse den Stützpunkt Fußball. Näheres zu unserem Schwerpunkt Fußball gibt es hier.

Neben Fußball gibt es am Fraunhofer-Gymnasium auch Mannschaften in den meisten anderen Ballsportarten. Unsere Volleyballmannschaft trifft sich einmal pro Woche zum Training. 

Seit 2017 Jahr wird am Fraunhofer-Gymnasium eine neue AG angeboten: Die Sportart Handball erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ziel ist es langfristig, konkurrenzfähige Schulmannschaften in allen Altersklassen aufzubauen und das JvFG zu einer Stützpunktschule Handball zu machen.

Die Fraunhofer-Schüler sind seit einigen Jahren in der glücklichen Lage zwei hauseigene Kletter- und einer Boulderhallen nutzen zu können. Unsere Sportlehrkräfte machen die Schüler mit den grundlegenden Sicherungs- und Klettertechniken vertraut. Auf farbig unterschiedlichen Wegen, je nach Schwierigkeitsgrad, geht’s Toprope-gesichert hinauf bis unter die Hallendecke.

Seit 2017 können unsere Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Trainer Stephan Magerl die Technik des Bogenschießens erlernen. „Bogenschießen ist eine faszinierende Sportart, die in der Zeit unserer Vorfahren vor tausenden von Jahren ihren Ursprung fand. Was damals eine effektive Jagdmethode darstellte, ist heute ein Sport, der immer mehr Anhänger findet“, erläutert Stephan Magerl. Wie der Sport funktioniert, und wie man sicher mit dem Sportgerät umgeht, können die Teilnehmer im Training von ihrem Kursleiter erlernen. Stephan Magerl ist ausgebildeter C-Sporttrainer für Bogensport, Kinder- und Jugendcoach sowie Naturpädagoge. Seit mehreren Jahren leitet er erfolgreich Bogenschießkurse für Kinder aus Kindergarten, Grundschule und Gymnasium ebenso wie für Erwachsene aller Altersklassen.

Seit dem Schuljahr 1993/94 gibt es die Rhythmische Sportgymnastik bereits als Sportarbeitsgemeinschaft am Fraunhofer-Gymnasium, im Jahre 2002 wurde die Schule Stützpunktschule. Trainerin ist die Übungsleiterin und Vereinstrainerin des ASV Cham, Frau Rita Wutz. Das Training findet jeweils am Freitagnachmittag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in der Schulsporthalle statt. Näheres zu unserem Schwerpunkt RSG gibt es hier.

Das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium kann - in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport sowie dem Deutschen Alpenverein - seit dem Schuljahr 2008/09 Schüler/innen eine Möglichkeit anbieten, im Rahmen des Sportangebots der Schule das Mountainbiken zu erlernen und erfahren. Dank der finanziellen Unterstützung vieler Sponsoren stehen den Schülerinnen und Schülern dafür 17 Mountainbikes der Marke BULLS zur Verfügung.

Neben Handball, Volleyball oder Fußball gibt es am Fraunhofer-Gymnasium auch eine Basketball-Mannschaft.

Das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium nimmt u.a. auch immer wieder an der Bayerischen Schulmeisterschaft im Stockschießen statt und stellt dementsprechende Mannschaften.

In Zusammenarbeit mit dem SC Furth im Wald/Waldmünchen und dem SC Cham wird am Fraunhofer-Gymnasium auch ein Training im Schachspiel angeboten. Max Riedl (Bayerischer Schachlehrer 2013) leitet das Schachteam seit vielen Jahren.

Musik

Juniorband
Jazzband
Volksmusik
Chor
Streichorchester
Instrumentalunterricht
Junge Streicher

Die Juniorband richtet sich an musikalisch interessierte Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 und ist eine Fortführung der Bläserklasse 5 und 6. Aber auch andere Schüler können daran teilnehmen. Neben den Blasinstrumenten Querflöte, Klarinette und Saxophon sowie Trompete, Posaune, Tenorhorn und Tuba sind auch Harmonieinstrumente (Klavier, Gitarre) und Rhythmusinstrumente (Schlagzeug, Bassgitarre) vertreten. Die stilistische Bandbreite der einstudierten Stücke ist sehr groß; so werden einfachere Arrangements aus den Bereichen Pop und Rock, Jazz sowie Filmmusik, Volksmusik und klassische Stücke einstudiert. Neben dem Zusammenspiel in der Gruppe bekommen die Musiker auch Anleitungen im Solospiel und im Improvisieren. Höhepunkte der musikalischen Arbeit in der Juniorband sind Auftritte im Rahmen der Schulkonzerte und des Schulfestes. Weitere Infos gibt es hier.

Die Jazzband ist mit seinen etwa 30 Musikern aus den 9.-12.Jahrgangsstufen das größte Bläserensemble der Schule und beeindruckt bei Auftritten durch seinen vollen und repräsentativen Sound. Neben den typischen Bigband - Instrumenten Trompete, Altsaxophon, Tenor- und Baritonsaxophon sowie Posaune erweitern Querflöten und Klarinetten das Klangbild. Getragen wird dieser mächtige Bläsersound von der Rhythmusgruppe mit Gitarre, Klavier, E-Bass, Schlagzeug und Percussion. Das Repertoire des Ensembles deckt das komplette stilistische Spektrum der Bigband-Literatur ab und enthält neben gängigen Swingstandards über Stücke des Latin bis hin zu einfühlsamen Balladen und rockig-funkigen Nummern. Der Arbeit in der Jazzband bezieht sich auf die Bereiche Zusammenspiel im Kollektiv sowie solistisches Musizieren und Improvisieren. Auch die Zusammenarbeit mit Sängerinnen und Sängern gehört zum regelmäßigen Bestandteil des Musizierens in der Jazzband. Weitere Infos gibt es hier.

Die Volksmusikgruppe spielt in der Besetzung einer altbayerischen Blasmusik mit Klarinetten, Trompeten, Flügelhorn, Tenorhorn, Tuba und Steirische und probt Mittwoch in der Mittagspause. Weitere Infos gibt es hier.

An unserer Schule gibt es drei Chöre: Unterstufenchor, Großer Chor und Kammerchor. Weitere Infos gibt es hier. 

Das Fraunhofer-Gymnasium zählt zu den wenigen Schulen in Bayern, das ohne einen musikalischen Ausbildungszweig Musik, über ein komplettes und eigenständiges Streichorchester verfügt. Während an anderen Schulen das Schulorchester häufig von Holz- und Blechbläsern unterstützt wird, spielen im Schulorchester des Fraunhofer-Gymnasiums ausschließlich Streicher mit. Das Schulorchester probt üblicherweise am Mittwoch Nachmittag. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen können daran mitwirken. Das Repertoire des Schulorchesters umfasst klassische Streicherliteratur genauso wie moderne Poparrangements, Filmmusik und Unterhaltungsmusik. Besondere Highlights sind Arrangements zusammen mit den Chören oder der Junior- oder Jazzband. Hier entsteht dann ein Klang bis hin zu symphonischer Größe. Weitere Infos gibt es hier.

Begabte Schüler, die gerne ihr Können am Instrument verbessern möchten, werden am Fraunhofer-Gymnasium auch im Wahlfach Instrumentalunterricht gefördert. Der Unterricht findet meist in Kleingruppen statt und ist kostenlos. Weitere Infos gibt es hier

Musik nicht theoretisch zu lernen, sondern praktisch am eigenen Instrument selbst zu erfahren, zählt zu den wichtigsten Grundsätzen des Musizierens in der Klasse oder in einer Gruppe von Schülern und ist dabei nichts Neues. In anderen Ländern schon seit Jahrzehnten etabliert, haben instrumentaler Gruppenunterricht, sowie Orchester-, Bläser- und Chorklassen nun auch in Deutschland seit einigen Jahren Eingang in die Schullandschaft gefunden. Mit dem Streicherprojekt „Junge Streicher“ schließt sich das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium dieser Tradition an. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse können sich für die Teilnahme bei den „Jungen Streichern“ entscheiden. Vorkenntnisse hierzu sind nicht nötig. Sie haben damit die Möglichkeit, in den zwei aufeinanderfolgenden Schuljahren die Grundzüge eines Streichinstruments zu erlernen. Der Unterricht findet in Kleingruppen am Nachmittag statt und ist kostenlos. Nach den zwei Jahren Streicherklasse besteht die Möglichkeit einer weiteren musikalischen Förderung im Schulorchester und im Wahlunterricht. Weitere Infos gibt es hier.

Naturwissenschaften & Mathematik

Sterngucker
Erfinderclub
Programmieren
CNC
Elektronik
Chemie

Bei den Sternguckern beschäftigen sich unsere Schüler mit dem Fach Astronomie und nutzen dazu unsere hauseigenen Sternwarte. Die Schüler erhalten Grundkenntnisse über die Orientierung am Sternenhimmel und über die wichtigsten astronomischen Objekte, bauen einfache astronomische Hilfsmittel (drehbare Sternkarte, Sternzeituhr, …) und Modelle, erhalten Anleitungen für eigenes Beobachten und erstellen Beobachtungsreihen.

Unser Erfinderclub Nussknacker zählt seit vielen Jahren zu den Aushängeschildern unserer Schule. Bei zahlreichen Wettbewerben waren unsere Schüler schon sehr erfolgreich und konnten mit ihren kreativen Erfindungen schon so manchen Preis gewinnen. 

Die ersten Grundzüge des Programmierens erlernen unsere Schülerinnen und Schüler im Wahlkurs bei Frau Semmelbauer. 

Der Umgang mit einer CNC-Fräse erlernen unsere Schülerinnen und Schüler in der Schülerakademie zusammen mit Herrn Laußer. 

In der Schülerakademie beschäftigen sich unsere Schülerinnen und Schüler zusammen mit Herrn Bauer auch mit Elektronik. 

Ein weiterer Kurs der Schülerakademie ist das Wahlfach Chemie bei Herrn Dr. Scheubeck.

Ehrenamt

Schülerlotsen
Schulsanitätsdienst
Erste-Hilfe-Kurs

Die Schülerlotsen helfen im Auftrag der Verkehrswacht Cham und der Polizei anderen Schülern beim Überqueren des Fußgängerüberwegs direkt vor unserer Schule. Zum Dank für ihr morgendliches Engagement - die Schülerlotsen stehen von 7.30 bis 7.55 Uhr am Kreisverkehr - feiern sie jedes Jahr eine eigene Weihnachtsfeier, erhalten kleine Geschenke und dürfen auf einen eigenen Wandertag fahren.

Die Schulsanitäter sind immer dann zur Stelle, wenn jemand in unserer Schule Hilfe benötigt. Sie sind alle ausgebildete Ersthelfer und qualifizieren sich zum Großteil ehrenamtlich in ihren jeweiligen Organisationen noch umfangreich weiter.

Jedes Jahr finden an unserer Schule mehrere Erste-Hilfe-Kurse statt. Unter Leitung von Ingo Hein können die Schülerinnen und Schüler den EH-Schein für die Anmeldung zum Führerschein erwerben. Zusammen mit Frau Melichar bilden sich die angehenden Schulsanitäter für ihre spätere Aufgabe fort. An mehreren Terminen üben die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Bestandteile der Ersten Hilfe und lernen außerdem die verschiedenen Hilfsorganisationen aus diesem Bereich kennen.

Kreatives und mehr...

Schulspiel
Holzarbeiten
Spektrum aktuell
Kochen
Woidkids
Textverarbeitung

Unsere Schulspielgruppe trifft sich alle zwei Wochen mit Frau Seifert und probt für das nächste Projekt.

Seit 2018 gibt es am Fraunhofer-Gymnasium auch die Möglichkeit intensiver mit Holz zu arbeiten. Siegi Mühlbauer, Musiker und ausgebildeter Schreiner, arbeitet mit den Schülern an verschiedenen Projekten. 

Unsere Schülerzeitung "Spektrum" hat sich verändert und arbeitet nun auch digital. "Spektrum aktuell" ist der News-Blog, der seit dem Schuljahr 2018/19 alle über das Schulleben auf dem Laufenden hält. 

Seit vielen Jahren erlernen die Schüler am Fraunhofer-Gymnasium das Kochen. Aber nicht nur das. Es werden auch die Grundzüge der Haushaltsführung, wie Tisch decken, Hygiene, Umgang mit Lebensmitteln usw. ganz praktisch erlernt.

Unsere Woidkids verbringen einen Nachmittag in der Woche im Wald an der frischen Luft. Sie beschäftigen sich mit Naturmaterialien und lernen so einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt kennen.

Während die einen mit dem "Zwei-Finger-Such-System" eine gefühlte Ewigkeit an einem Text schreiben, können die anderen das Schreiben mit zehn Fingern scheinbar mühelos. Erlernen können die Jugendlichen das Zehn-Finger-System im Wahlkurs Textverarbeitung. Zusätzlich erlernen sie dort auch den Umgang mit Textverarbeitungsprogramm und das Erstellen von Dokumenten.

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium
Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 17.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  • Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

     
     
    JvFG