10 000 Euro gewonnen

31.03.2021

Förderverein gewinnt bei DEVK-Verlosung

Nicht alle Schulkinder und Bildungseinrichtungen sind optimal für virtuellen Unterricht ausgestattet. Unterstützung wünschen sich viele: An einer DEVK-Verlosung für 200 Spendenpakete über je 10.000 Euro haben über 4.800 Schulen und Fördervereine bundesweit teilgenommen. Der Förderverein des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums in Cham ist einer der glücklichen Gewinner.

Markus Kulzer und Jennifer Wagner, Mitarbeiter der DEVK, gratulierten persönlich und überreichten im Beisein des Schulleiters einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Christian Nowotny, dem Vorsitzenden des Fördervereins.
Markus Kulzer und Jennifer Wagner, Mitarbeiter der DEVK, gratulierten persönlich und überreichten im Beisein des Schulleiters einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Christian Nowotny, dem Vorsitzenden des Fördervereins.

Der zweite harte Lockdown in Deutschland zeigt erneut: Ohne ausreichende digitale Kenntnisse und die passende Ausstattung haben viele Kinder aktuell das Nachsehen. Besonders ältere Jugendliche sind darauf angewiesen, am virtuellen Unterricht teilnehmen zu können. Leider fehlt ihnen sowie manchen Lehrern und Bildungseinrichtungen noch die nötige Ausstattung. Um Bildungsstätten und Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten unter die Arme zu greifen, hat die DEVK in diesem Winter unbürokratisch angepackt. Im November konnten sich Schulen und Fördervereine für eine Spende über 10.000 Euro bewerben. Bundesweit haben über 4.800 Schulen und Vereine teilgenommen, 315 davon in Bayern.

Gesucht. Gelost. Gefunden.

Ende 2020 hat die DEVK unter allen Bewerbern 200 Gewinner ausgelost. Auch das Fraunhofer-Gymnasium in Cham konnte sich freuen: „Als Christian Nowotny, Vorsitzender unseres Fördervereins, mir die Nachricht überbrachte, dass er für unsere Schule diese großartige Summe gewonnen hat, haben wir uns alle riesig gefreut. Wir werden zwar von unserem Sachaufwandsträger, dem Landkreis Cham, sehr gut ausgestattet und Landrat Franz Löffler hat auch immer ein offenes Ohr für uns, aber für besondere Anschaffungen fehlt dann doch manchmal das nötige Geld“, meint Schulleiter Uwe Mißlinger. Umso erfreulicher sei es, dass der Förderverein mit dieser Summe nun auch spezielle Wünsche erfüllen könne, wie eine neue digitale Kamera für große Videokonferenzen, weitere Arbeitsgeräte für die Schüler oder ein digitales Board für den Vertretungsplan. Grundsätzlich sei das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium aber in der digitalen Ausstattung schon relativ weit. „Die Klassenzimmer der Unterstufe sind mit modernsten Smartboards ausgestattet und erst kürzlich konnten unsere Lehrer eigene Dienstgeräte in Empfang nehmen“, freut sich der Schulleiter. Nichtsdestotrotz kam die finanzielle Unterstützung der DEVK gerade zum richtigen Zeitpunkt.

Scheck

Markus Kulzer, Mitarbeiter der DEVK und Tippgeber der Aktion sowie Jennifer Wagner, Mitarbeiterin der DEVK Geschäftsstelle in Cham haben nun persönlich gratuliert. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen überreichten sie im Beisein des Schulleiters einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Christian Nowotny, dem Vorsitzenden der „Freunde des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums Cham e.V.“.

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 16.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Bankverbindung:

    • Sparkasse im Landkreis Cham
    • IBAN: DE59742510200620244434
    • BIC: BYLADEM1CHM

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham