Von Schnäppchen- und Schatzjägern

02.10.2019

Flohmarkt am JvFG

Fridays for Future, Make the world Greta again, Flug- und Avocadoscham – Maßnahmen zur Rettung des Klimas sind in aller Munde und in allen Medien. Darüber hinaus hatte das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium erst kürzlich durch den Besuch der Bildungsreferentin Sabine Leistner vom Weltladen Regensburg für 6.- und 9.-Klässler eine Möglichkeit geschaffen, sich über die weltpolitischen und ökologischen Folgen des tagtäglichen Konsumverhaltens zu reflektieren. Dabei wies Leistner unter anderem darauf hin, dass Flohmärkte eine gute Gelegenheit seien, gebrauchte Waren zu kaufen oder selbst welche loszuwerden, und so seinen Konsum einzuschränken.

Dies traf sich insofern besonders gut, als letzte Woche am JvFG für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 ein schulinterner Flohmarkt veranstaltet wurde. Die Nachfrage war enorm. Insgesamt sechzehn Teams hatten bei der Organisatorin Eva-Maria Schwarzfischer einen Tisch reserviert und ihre Schätze von zu Hause angeschleppt, so dass ab der zweiten Pause reger Verkaufsbetrieb herrschte.

Die Mädchen der 6e hatten sichtlich Spaß beim Verkaufen.
Die Mädchen der 6e hatten sichtlich Spaß beim Verkaufen.

Vor allem Bücher und Sammelobjekte fanden viel Zuspruch bei den Besuchern aus den 5. bis 8. Klassen, die in der fünften Stunde statt in den regulären Unterricht auf Schnäppchenjagd gingen. So manch strahlendes Gesicht präsentierte den anwesenden Lehrkräften die Schmuckstücke, die den Besitzer gewechselt hatten. Und auch die Verkäufer waren sehr zufrieden mit den Geschäften.

Besonders erfreulich ist dabei, dass sich mehrere Flohmarkt-Teams von sich aus bereit erklärt hatten, einen Teil des Umsatzes an das Kinderhilfswerk zu spenden. Und vielleicht ist bei dem/der einen oder anderen der Flohmarkt-Funke übergesprungen. Jedenfalls waren sich die Organisatoren und auch einige der Besucherinnen schnell einig: Dieses Event ist auf jeden Fall eine Wiederholung wert.

Hier noch einige Eindrücke des Tages:


Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 17.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham