Was haben Leonardo di Caprio und die Göttin Juno gemeinsam?

26.07.2018

Erfolge beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

Urkunden für die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Januar 2018 erhielten in Latein Sarah Alles (10d, L) und Natalie Schumann (10c, L). Der Einzelwettbewerb stand in diesem Jahr unter dem interessanten und durchaus auch aktuellen Thema "Vielfalt der Religionen in der Antike". In Englisch mussten die teilnehmenden Schülerinnen über den Bundestaat Kalifornien Bescheid wissen. Das Anforderungsniveau der kreativen und zum Teil ungewöhnlichen Aufgabenformen ging über das in der Schule Geforderte hinaus.

Die erfolgreichen Schülerinnen im Bundeswettbewerb Fremdsprachen
Die erfolgreichen Schülerinnen im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Julia Knott (10d, L), Johanna Kerscher (10d, L) und Anna Wutz (10d, E) erreichten mit über 75 % der Punkte in ihrer gewählten Sprache sogar das Prädikat "Gute Leistung". Eine zusätzliche Würdigung durch die Jury erhielten Johanna und Anna für ihre ausnehmend guten Videobeiträge: eine Filmsequenz von jeweils drei Minuten über Leonardo di Caprio bzw. die Göttin Juno, der zum Teil in der jeweiligen Fremdsprache abgefasst war.

Besonders freuten sich Antonia Fisch (10d, E) und Laetitia Sahm (10c, L), die mit über 85% bzw. sogar 90% der zu erreichenden Punkte einen Zweiten Landespreis errungen und dafür einen Geldbetrag von 70 Euro entgegennehmen durften. Herzlichen Glückwunsch!

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium
Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 17.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  • Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

     
     
    JvFG