Verlust eines großartigen Musikers

15.11.2021

Fraunhofer-Schulfamilie trauert um Günther Klimbacher

Das Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium Cham trauert um seinen ehemaligen Musikpädagogen Günther Klimbacher, der Anfang November nach längerer Krankheit verstorben ist. Mit ihm verliert die Schulgemeinschaft eine prägende Musikerpersönlichkeit, die als ehemaliger Fachschaftsleiter, Mittelstufenbetreuer und langjähriger Personalratsvorsitzender wegen seiner menschlichen Wärme, seines Humors und seines fachlichen Könnens hohes Ansehen genoss und das musikalische Profil der Schule über viele Jahre nachhaltig prägte.

Am letzten Schulkonzert vor seinem Ruhestand im Jahr 2007 wurde Günther Klimbacher vom ehemaligen Schulleiter Rudolf Reinhardt musikalisch verabschiedet.
Am letzten Schulkonzert vor seinem Ruhestand im Jahr 2007 wurde Günther Klimbacher vom ehemaligen Schulleiter Rudolf Reinhardt musikalisch verabschiedet.

Günther Klimbacher, der aus Regensburg stammte, wurde nach seinem Studium in München 1970 als junger Schulmusiker an das Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium versetzt. Durch sein hohes musikalisches Können und Wissen und seine positive Ausstrahlung, seinen Humor und seine Warmherzigkeit konnte er bald die Herzen der jungen Menschen für die Musik gewinnen.

Günther Klimbacher bei der Schuljahresschlussveranstaltung 2007
Günther Klimbacher bei der Schuljahresschlussveranstaltung 2007

So hat er bei vielen seiner Schülerinnen und Schüler die Leidenschaft für klassische Musik entfacht und bildete über Jahre hinweg mit viel Gespür für die jungen Menschen und pädagogischem Geschick eine Vielzahl von hervorragenden Musikern aus, von denen nicht wenige selbst den Musikberuf ergriffen haben.

Neben der musikalischen Qualität stand bei ihm jedoch immer die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren an erster Stelle. Als Frucht seines unermüdlichen Engagements im Bereich Streicherausbildung und Orchester erspielte sich das Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium einen hervorragenden musikalischen Ruf, von dem die Schule noch heute profitiert.

Auch für die Musikfreunde im Landkreis Cham bedeutet der Tod von Günther Klimbacher einen großen Verlust. So gründete er 1972 das Torelli-Kammerorchester und leitete dieses 40 Jahre. Dabei ist dieses Ensemble für viele seiner ehemaligen Schüler wie für Streicher musikalische Heimat, für Freunde der klassischen Musik in der Region eine Institution und Inspiration.

 

In zahlreichen Konzerten und Aufführungen holte Günther Klimbacher Solisten, Sänger, Chöre und Gastdirigenten zu seinem Torelli-Orchester hinzu und gestaltete so zur Freude des dankbaren Publikums musikalische Sternstunden. Dabei pflegte er mit seinem Orchester auch große Werke der barocken, klassischen und romantischen Musik. Mit dem von ihm gegründeten Lodi-Quartett präsentierte er ab den 1990er Jahren in einigen Konzerten Kammermusik der Klassik und Romantik auf hohem Niveau.

Torelli-Orchester

Das Torelli-Kammerorchester Cham e.V. wurde 1972 von Günther Klimbacher gegründet und nach seiner Erkrankung 2012 von StDin Susanne Melichar, Nachfolgerin Klimbachers am JvFG, weitergeführt.

Lodi-Quartett

Das Lodi-Quartett, ein klassisches Streichquartett, musizierte unter der Leitung von Günther Klimbacher Werke der Klassik und der Romantik auf hohem Niveau.

 
Günther Klimbacher im Kreis seiner Torelli-Musiker, die auch heute noch am Fraunhofer-Gymnasium gemeinsam proben.
Günther Klimbacher im Kreis seiner Torelli-Musiker, die auch heute noch am Fraunhofer-Gymnasium gemeinsam proben.

Nach seiner Pensionierung am 31.07.2007 konnte er seinen wohlverdienten Ruhestand nur noch wenige Jahre unbeschwert genießen. Eine schwere Erkrankung führte in den letzten Lebensjahren dazu, dass er seine musikalische Leidenschaft nicht mehr selbst ausüben konnte.

Mit Günther Klimbacher verliert die Fraunhofer-Schulfamilie, das Torelli-Orchester und alle Musikliebenden im Landkreis einen wunderbaren Menschen und großartigen Musiker. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 16.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Bankverbindung:

    • Sparkasse im Landkreis Cham
    • IBAN: DE59742510200620244434
    • BIC: BYLADEM1CHM

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham