Fraunhofer bei PINTJO

11.11.2021

Prager Jugendorchester erhält Unterstützung aus Cham

Pintjo, das neue „Prager internationale Jugendorchester“ hatte am Sonntag in den Herbstferien im Hlahol in Prag einen hochkarätigen Auftritt mit drei klassischen Sinfonien. Mit von der Partie waren zwei Schüler unseres Gymnasiums: Andreas Wagenschwanz (Trompete, Schüler von Anton Meindl, der bei uns in der Bläserklasse unterrichtet) und Raffael Hahn (Pauken, Schüler von Siegi Mühlbauer, Leiter unserer Fraunhofer Volksmusik). Im gemeinsamen Spiel im Orchester konnten sie wertvolle Erfahrungen sammeln und erstmals auch "große" Musikliteratur kennenlernen.

Raffael Hahn und Andreas Wagenschwanz
Raffael Hahn und Andreas Wagenschwanz
PINTJO führte in Prag drei klassische Sinfonien auf.
PINTJO führte in Prag drei klassische Sinfonien auf.
 

Das PINTJO-Orchester besteht aus Schülerinnen und Schülern der Deutschen Schule Prag, des Prager Musikgymnasiums und Jugendlichen aus verschiedenen Orten in Ostbayern. Organisatorischer Leiter des Orchesters ist Hans Kistler, der mehrere Jahre an der Deutschen Schule in Prag war und nun als Schulleiter der Johanna-Decker-Schulen in Amberg tätig ist. Den Chamern ist er v.a. als begnadeter Solo-Klarinettist (Auftritte z.B. mit dem Torelli-Kammerorchester Cham) bekannt. Die künstlerische Leitung beim Konzert in Prag übernahm Graham Buckland, der jahrelang das Universitätsorchester Regensburg leitete und dort auch Dozent für Orchesterleitung war.

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 16.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Bankverbindung:

    • Sparkasse im Landkreis Cham
    • IBAN: DE59742510200620244434
    • BIC: BYLADEM1CHM

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham