Lapbook mit Wolkenklappen

13.05.2021

Mittelgebirge im Geographieunterricht

Im Geographieunterricht der 5. Klassen wird unter anderem auch das Thema Mittelgebirge besprochen. Geographie-Lehrerin Antje Fritz hatte hierzu für ihre beiden fünften Klassen eine besondere Idee: die Gestaltung eines Lapbooks.

Ronja Mehrer aus der Klasse 5e hat für die Schulhomepage einen Text darüber verfasst:


Gestaltung eines Lapbooks zum Thema Mittelgebirge

Im Fach Geographie hatten wir in der Homeschoolingzeit eine ganz besondere Aufgabe. Wir durften ein Lapbook gestalten. Ein Lapbook wird auch Falt- oder Klappbuch genannt. Das Hauptthema des Lapbooks war „Mittelgebirge“.

Wir bekamen jede Stunde ein bestimmtes Thema, zu dem wir uns Informationen aus dem Internet, aus dem Unterricht, aus unseren Büchern und aus diversen Filmen entnehmen konnten. Wir beschäftigten uns z. B. mit den Gesteinsarten, Talformen, Schichtstufen, den Höhlen der Mittelgebirge, der sächsischen Schweiz oder den Temperaturen. In der aufklappbaren Mappe gestalteten wir dann verschiedene Elemente wie z. B. Wolkenklappen oder Leporellos, in denen wir unsere Informationen kreativ präsentierten. Es entstanden dadurch sehr individuelle, umfangreiche und interessante Innenklappen. 

Das Lapbook von Elena Hofmann aus der 5e
Das Lapbook von Elena Hofmann aus der 5e

Lapbook

Lapbooks sind individuelle Portfolios, in denen sich die Schüler*innen bastelnd, zeichnend und schreibend mit einem Thema auseinandersetzen.

Die so entstehenden Entdeckermappen enthalten unterschiedliche Minibücher zu Teilaspekten, die erst aufgeklappt, durchgeblättert oder gedreht werden müssen, bevor man an die darin „versteckten“ Informationen gelangt.

Durch diese Präsentationsform wird die Neugier der Lesenden geweckt, mehr über ein Thema zu erfahren.

 

Diese Art von Lernmethode machte uns Schüler besonders Spaß, da wir uns neben der Wissensbeschaffung auch kreativ verwirklichen konnten. Zum Schluss konnten wir unserer Kreativität noch freien Lauf lassen, indem wir die Titelseite nach unseren Vorstellungen gestalteten.

Es gab von allen Schüler*innen ein positives Feedback.

Ronja Mehrer, 5e

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 16.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Bankverbindung:

    • Sparkasse im Landkreis Cham
    • IBAN: DE59742510200620244434
    • BIC: BYLADEM1CHM

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham