Wieder weit gesprungen!

10.07.2017

Preisverleihung beim Mathe-Känguru 2017

Im alljährlichen mathematischen Wettstreit der besten Knobler und Rechner traten in diesem Jahr 60 Schülerinnen und Schüler des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums an, um sich mit Gleichgesinnten aus ganz Deutschland zu messen.

Die Preisträger mit Schulleiter OStD Dr. Hubert Balk (hinten links) und Mathematikfachbetreuer OStR Gerd Schwendemann (hinten rechts): Sarina Stoyan, Tobias Wanninger, Emily Zistler und Tobias Zangl (vorne, von links);  Tobias Hirsch, Constantin Clemens, Rebecca Loy (hinten, von links)
Die Preisträger mit Schulleiter OStD Dr. Hubert Balk (hinten links) und Mathematikfachbetreuer OStR Gerd Schwendemann (hinten rechts): Sarina Stoyan, Tobias Wanninger, Emily Zistler und Tobias Zangl (vorne, von links);
Tobias Hirsch, Constantin Clemens, Rebecca Loy (hinten, von links)

Sieben Teilnehmer konnten jetzt ihren Lohn für besonders gute Leistungen aus der Hand des Schulleiters in Form von Spielen oder Büchern entgegen nehmen. Dazu gab es für jeden eine Urkunde. Das T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung an der Schule darf sich ab sofort Emily Zistler überstreifen.

Herzlichen Glückwunsch!

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium
Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49 (0)9971/801280 
E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

 
 
JvFG