„Kulturkoffer“ für Fraunhofer-Gymnasiasten

20.06.2017

Besonderer Aktionsnachmittag für offene Ganztagsschule im Chamer Kulturhaus

Mit einem ganz besonderen Aktionsnachmittag konnte das Chamer Kulturhaus eine Gruppe der offenen Ganztagsschule des Joseph-von-Fraunhofer Gymnasiums begeistern. 30 Schülerinnen und Schüler testeten das neue Angebot des Kulturhauses - den „Kulturkoffer“.

Die Kooperation zwischen dem Gymnasium und den Kulturschaffenden ist mittlerweile schon Tradition geworden. Viele Aktionsnachmittage der gebundenen und offenen Ganztagsschule führten die Kinder von der 5.-9. Jahrgangsstufe in den letzten Jahren unter anderem in den KUNSTbeTRIEB oder zu Budo Kampfkunst Donhauser.

Mit dem „Kulturkoffer“ geht die Netzwerkarbeit und Bildungsinitiative der Kulturschaffenden nun in eine neue Runde. Die Mädchen und Jungen des Fraunhofer Gymnasiums konnten einen ganzen Nachmittag aus verschiedensten Angeboten ihren eigenen Workshop-Tag zusammenstellen und auf diese Weise eine ganz besondere kulturelle Vielfalt erleben.

Die richtige Perspektive finden: Workshop Fotografie (Bild: Franz Bauer pantografie)
Die richtige Perspektive finden: Workshop Fotografie (Bild: Franz Bauer pantografie)

Aus Streetdance, der Welt des Musicals, künstlerischen Ton- und Holzarbeiten, der Kunst der Fotografie bis hin zur Kampfkunst und Selbstverteidigung schnürten die Kinder und Jugendlichen ihr eigenes Kulturprogramm. Auf diese Weise erfuhren die Gymnasiasten an einem außerschulischen Lernort, dem Studienheim St. Josef, wie bunt die Welt der Kunst und Kultur ist, und durften die großartige Ausstattung des Chamer Kulturhauses für einen Nachmittag nutzen.

Begeistert von der dargebotenen Vielfalt planten die Schüler beim gemeinsamen Abschluss schon ihre Auswahl für den nächsten „Kulturkoffer“. Den Testlauf des „Kulturkoffers“ konnten sowohl die Kulturschaffenden als auch das Team der offenen Ganztagsschule des Fraunhofer-Gymnasiums als vollen Erfolg verbuchen.

Künstlerisches Arbeiten mit Andi Dünne (hinten rechts) im KUNSTbeTRIEB (Bild: Franz Bauer pantografie)
Künstlerisches Arbeiten mit Andi Dünne (hinten rechts) im KUNSTbeTRIEB (Bild: Franz Bauer pantografie)

Die Kulturschaffenden freuen sich auf weitere Schulklassen aus dem Landkreis und auch darüber hinaus, die das einmalige Angebot ausprobieren möchten. Bis zu 80 Kulturhungrige aller Altersklassen und Schularten können zum Beispiel an Wandertagen im Kulturhaus aufgenommen werden.

Der „Kulturkoffer“ steht bereit und muss nur noch gepackt werden! Weitere Informationen unter: info@tanztraum-cham.de, Tel.: 017662920049

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium
Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 17.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  • Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

     
     
    JvFG